Hörpredigten

Richtungswechsel

2. Sonntag nach Trinitatis | Jona 3 | Pfarrerin Corinna Schubert

Manchmal müssen wir eingestehen: Ich habe mich verlaufen. Ich muss umdrehen und noch einmal neu durchstarten. Nicht leicht, aber es führt wohl eher zum Ziel, als wenn wir einfach in die falsche Richtung weiterlaufen. Von so einem Richtungswechsel wird uns in der Geschichte von Jona erzählt.

Viel verhandeln hilft da nicht…!

1, Sonntag nach Trinitatis | Lukas 16,16-31 | Pfarrer Dirk Schmidt

Im Alltag sind wir von den Bildern und Berichten der Stars und der Erfolgreichen geprägt. Denen kommt Ehre zu und mitunter erscheinen sie uns wie unantastbare Halbgötter.
Naja, und solches mediale Theater hat auch einen gewissen Unterhaltungswert.
Aber welche Bedeutung hat das für das Leben? Gilt „die da oben – wir hier unten“ immer und überall? Könnte sein, dass sich täuscht, wer so etwas denkt…

Gott loben

Trinitatis | Römer 11,33-36 | Pfarrer Christoph Schubert
  • #zusammenhalten - An Pfingsten feiern wir Geburtstag der Kirche, Geburtstag unserer Gemeinschaft.In dem „Spoken Word“ unter dem Titel „Zusammenhalten“ geht es darum,… dass Gott Gemeinschaft liebt,… warum Gemeinschaft gefährdet ist,… und wie Gott Gemeinschaft neu schafft: Zusammenhalten von Corinna Schubert auf Vimeo.
  • Pfingsten – Überrascht - Tja, es ist Geburtstag der Kirche. Dazu gehört natürlich ein Geschenk. Und wenn der Titel „überrascht“ heißt, bleibt wohl nur der Hinweis: Geschenke wirken am besten, wenn man nicht zu viel verrät…
  • Kleider und Lieder machen Leute - Natürlich könnten wir an unserem alten Stil festhalten; an unserem alten Stil der Kleidung vielleicht. Oder auch am alten Stil unserer Art, wie wir uns gegenüber unserer Umwelt verhalten. Doch an Ostern wurde so Grundlegendes für uns verändert, dass wir angehalten sind, wie neu eingekleidet unseren Alltag zu gestalten: voller Erbarmen und Freundlichkeit, sanft und…
  • Ordnung und Kreativität - Manche Menschen sprechen augenzwinkernd von ihrem „kreativen Chaos“, wenn man ihre Unordnung sieht. Darin steckt ein Körnchen Wahrheit. Dass aber Ordnung und Kreativität sich nicht widersprechen, können wir daran sehen, wie Gott seine Schöpfung ordnet und gestaltet. Bevor Sie die Predigt hören, gönnen Sie sich doch die poetischen Zeilen vom Anfang der Bibel. Am Anfang…