Gottesdienst Hörpredigten

Vom Ende her betrachtet

Manche Menschen lesen bei einem Krimi zuerst das Ende vom Buch, weil sie einfach neugierig sind oder weil sie die Spannung sonst nicht aushalten können. Wir nehmen heute auch das Ende von einer hoch-spannenden Geschichte – einem Familiendrama – in den Blick. In diesem Ende ist noch einmal die Spannung der ganzen Geschichte enthalten. Noch ist offen: Wird alles eskalieren oder geht es gut ausgehen? Aber hören Sie selbst, denn wir wollen nicht das Ende vom Ende der Geschichte vorwegnehmen 😉

Predigt zu 5. Mose 50,15-21 von Pfarrerin Corinna Schubert